Jürgen Hübschen - Oberst a.D.Jürgen Hübschen - Oberst a.D.
 
Beratung für Friedenssicherung und Sicherheitskonzepte / Peace keeping and Security Policy Consulting

 
Persönliche Daten

Tätigkeitsbereiche
Beratung für Friedenssicherung/Sicherheitskonzepte
Irak-und-Nahmittelost-Experte
Buchveröffentlichungen
Der Irak-Kuwait-Krieg
Inhalt
Vorwort
Gliederung
Rezensionen
Waffen nach Nahmittelost
Inhalt
Gliederung
Die Zukunft des Irak - Pax Americana?
Inhalt
Gliederung
Rezensionen
 
Der Autor veröffentlicht regelmäßig sicherheitspolitische Beiträge in seinem Internet Blog "Sicherheitsbulletin".
 
Jürgen Hübschens sicherheitspolitischer Blog
 
Autor von Unterhaltungsliteratur
Badetag und Wundertüte
Badetag und Wundertüte CD
Der Lack ist ab - na und ?!
Hecht ist leider aus
Denn was Tauben sich erlauben ...
Opa werden, das ist schwer ... NEU 2016
Opa werden, das ist schwer ... E-Book (bald verfügbar)
 
Kinderbücher
Bei den 3 Büchern vom Hasen Antönnchen handelt es sich um Gute-Nacht-Geschichten, die der Autor für seine 4 Kinder erfunden hat.

Auf den zu den Büchern gehörenden CD´s hat der Autor die Geschichten mit unterschiedlicher Stimme, für Antönnchen den kleinen Hasen, das Vögelchen Carolinchen, den Frosch Balduin, den Igel Gerd und den Fuchs Rudi selbst gelesen.

Geeignet für:
  • Kinder von 3-6 Jahren zum Vorlesen und
  • auf Grund der großen Schrift zum selber Lesen ab dem 1. Schuljahr bis zur 3. Klasse Grundschule

  • Antönnchen, der kleine Hase
    Antönnchen und seine Freunde
    Antönnchen will Fliegen lernen
    Rezensionen
    Lesungen
     
    Kontakt
    Impressum
    Haftungsausschluss

    Irak- und Nahmittelost-Experte
    Buchveröffentlichungen


     
    Die Zukunft des Irak - Pax Americana?
     
     
    Jürgen Hübschen - Die Zukunft des Irak - Pax Americana?Zum Inhalt
    Aktuell zum 5. Jahrestag des amerikanischen Einmarsches in den Irak ist das Buch von Jürgen Hübschen "Die Zukunft des Irak-Pax Americana?" in der 2. aktualisierten Auflage er- schienen.
    Der pensionierte Generalstab- soffizier und ehemalige Militärattaché bei der Deutschen Botschaft in Bagdad hält die amerikanische Politik gegenüber der arabischen und muslimischen Welt für grundsätzlich verfehlt.
    Die Gründe liegen für ihn in der Hauptsache darin, dass die Politik der USA entscheidend von den eigenen nationalen Interessen bestimmt wird.
    Dabei macht er als überzeugter Atlantiker aber deutlich, dass die USA nicht der monolithische Block sind, als der Amerika von vielen Europäern wahrgenommen wird.
    Hübschen weist den Neokonservativen um Vizepräsident Cheney und dem ehemaligen Verteidigungsminister Rumsfeld und seinem damaligen Stellvertreter Wolfowitz die Schuld für die Katastrophe im Irak und die für den Westen verheerende Entwicklung in der gesamten Region zu.
    Hübschen führt in seinem Buch den Beweis, dass der derzeitige Krieg im Irak eigentlich schon mit den Kampfhandlungen zwischen Irak und Iran in den Jahren 1980-88 begonnen hat. Er hat sein Buch nicht für Experten und Spezialisten, sondern für Laien und vor allem auch für Studenten geschrieben, die sich für die Entwicklungen in der Nahmittelost-Region interessieren und mit ihr auseinandersetzen.
     
     
     Geostrategische Lage des Irak im Frühjahr 2003