Jürgen Hübschen - Oberst a.D.Jürgen Hübschen - Oberst a.D.
 
Beratung für Friedenssicherung und Sicherheitskonzepte / Peace keeping and Security Policy Consulting

 
Persönliche Daten

Tätigkeitsbereiche
Beratung für Friedenssicherung/Sicherheitskonzepte
Irak-und-Nahmittelost-Experte
Buchveröffentlichungen
Der Irak-Kuwait-Krieg
Inhalt
Vorwort
Gliederung
Rezensionen
Waffen nach Nahmittelost
Inhalt
Gliederung
Die Zukunft des Irak - Pax Americana?
Inhalt
Gliederung
Rezensionen
 
Der Autor veröffentlicht regelmäßig sicherheitspolitische Beiträge in seinem Internet Blog "Sicherheitsbulletin".
 
Jürgen Hübschens sicherheitspolitischer Blog
 
Autor von Unterhaltungsliteratur
Badetag und Wundertüte
Badetag und Wundertüte CD
Der Lack ist ab - na und ?!
Hecht ist leider aus
Denn was Tauben sich erlauben ...
Opa werden, das ist schwer ... NEU 2016
Opa werden, das ist schwer ... E-Book (bald verfügbar)
 
Kinderbücher
Bei den 3 Büchern vom Hasen Antönnchen handelt es sich um Gute-Nacht-Geschichten, die der Autor für seine 4 Kinder erfunden hat.

Auf den zu den Büchern gehörenden CD´s hat der Autor die Geschichten mit unterschiedlicher Stimme, für Antönnchen den kleinen Hasen, das Vögelchen Carolinchen, den Frosch Balduin, den Igel Gerd und den Fuchs Rudi selbst gelesen.

Geeignet für:
  • Kinder von 3-6 Jahren zum Vorlesen und
  • auf Grund der großen Schrift zum selber Lesen ab dem 1. Schuljahr bis zur 3. Klasse Grundschule

  • Antönnchen, der kleine Hase
    Antönnchen und seine Freunde
    Antönnchen will Fliegen lernen
    Rezensionen
    Lesungen
     
    Kontakt
    Impressum
    Haftungsausschluss

    Rezensionen Buchveröffentlichungen

    Der Irak-Kuwait-Krieg - Chronologie einer programmierten Katastrophe
     
     
    Rezensionen
    Pontonbrücke über den Shatt El Arab in Basra...."Ziel dieses Buches ist es nicht, die USA, die UNO oder die westliche Staatengemeinschaft insgesamt zu diskreditieren, und es ist auch nicht Sinn der Ausführungen des Autors, das Verbrechen des irakischen Überfalls auf Kuwait zu verharmlosen oder gar das Verhalten des irakischen Diktators, Saddam Hussein, zu rechtfertigen. Es geht dem Verfasser, nach eigenem Bekunden, lediglich um eine möglichst objektive Darstellung der Ereignisse. Der Orient ist anders, schreibt Jürgen Hübschen. Das liegt an der Natur, am Klima, an den Menschen und nicht zuletzt an der geschichtlichen Entwicklung der Region, in der, wenn man der Bibel Glauben schenkt, die Wiege der Menschheit gestanden hat. Die nunmehr vorliegende 2. Auflage wurde vom Autor überarbeitet und mit einem Nachtrag zur aktuellen Lage am Golf versehen."
     
    Wehrtechnik, 26. Jahrgang, Februar 1994
     


    Der Shatt El Arab bei Qurna"Der ehemalige deutsche Verteidigungsattaché im Irak bereichtet aus eigener Anschauung über den Krieg zwischen Irak und der westlichen Allianz ( Golf-Krieg II 9. Der Bericht stellt den Ablauf der Ereignisse auf der politischen und strategischen Ebene dar, wobei die Entscheidungsprozesse auf Seite der westlichen Allianz (einschließlich Russlands ) des Iraks, der betroffenen arabischen Staaten und der UNO in Beziehung zueinander gesetzt werden. Darüber hinaus wird der Konflikt in seinem Kontext mit der Problematik des gesamten Nahmittelost-Raumes, die durch die Auseinandersetzung zwischen Israel und den arabischen Staaten, bzw. den Palästinensern geprägt ist, dargestellt.
    Der Autor führt den Nachweis, dass der Konflikt zwar durch den irakischen Überfall auf Kuwait ausgelöst wurde, sich dieser aber auf nichtmilitärische Art hätte lösen lassen....Insgesamt ist dem Autor eine ausgezeichnete, die komplexen Zusammenhänge erfassende Darstellung der politischen und strategischen Entscheidungsgrundlagen, die zum tatsächlich eingetretenen Verlauf der Golf-Konfliktes geführt haben, gelungen.....

     
    Truppendienst, Zeitschrift für Führung und Ausbildung im österreichischen Bundesheer, 2/1994